Rückblick Festwochenende

Der Musikverein feierte vom 12.-14. Mai sein 10-jähriges Gründungsjubiläum in der Gemeindeturnhalle.

„10 Jahre und schon ein bisschen erwachsen“ So beschrieb der Gründungsdirigent Christian Lang in der Festschrift zum Jubiläum den Musikverein. 10 Jahre, das klingt für einen Verein nach einer kurzen Zeit, dennoch lobten die vielen Redner beim Festakt am Sonntag 14.05.2017 gerade die fundierte Vereins- und Jugendarbeit sowie deren rasante Entwicklung.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für das entgegengebrachte Lob. Die Vereinsarbeit ist natürlich nicht immer ganz einfach, aber gerade solche Momente geben einem den nötigen Ansporn um immer wieder, immer weiter zu gehen und Neues mutig und zielstrebig anzugehen.

Aber nicht nur am Sonntag durften wir auf unser 10-jähriges Bestehen anstoßen. Von Freitag bis Sonntag ließ der Musikverein Breitengüßbach die Sektkorken knallen.

Von Party mit DJ am Freitag über Kabarett mit Florian Herrnleben und selbstgemachter Egerländer Blasmusik am Samstag bis hin zum großen Familienfest am Sonntag gestalteten wir unser Fest ebenso vielfältig wie unseren Verein.

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal bei allen Unterstützern, Helfern und Gästen am Jubiläumsfest. Es war uns eine echte Freude mit Ihnen allen zu feiern. Musikalische Grüße aus dem Jubiläumsjahr - euer Musikverein Breitengüßbach e.V.


 

Festprogramm zum 10-jährigen Jubiläum

Festwochenende an der Gemeindeturnhalle Breitengüßbach.
Schirmherrin 1. Bürgermeistern Sigrid Reinfelder

Freitag, 12.05.2017

20.00 Uhr:     
Partynacht mit DJ Herakles - Best of modern Hits & 90er Party

Samstag, 13.05.2017

19.00 Uhr:
Comedy & Blasmusik
18.30 Uhr:
Einlass
19.00 - 20.00 Uhr:
Begrüßung durch die Egerländer Besetzung des Musikvereins
20.00 Uhr:
Comedy mit Florian Herrnleben "Neigschbotzt"
22.00 Uhr:
Ausklang mit der Egerländer Besetzung des Musikvereins

Sonntag, 14.05.2017

11.00 Uhr - 13.00 Uhr:                         
Musikalischer Frühschoppen
13.30 Uhr:                                                  
Eröffnung durch die Bläserklasse des MVB
Ab 14.00 Uhr:                                                                             
Kaffee und Kuchen, Tombola, Kinderschminken
14.00 Uhr - 16.30 Uhr:                                              
3 Vorstellungen des „Bamberger Kasperl“
16.30 Uhr - 17.00 Uhr:
Eröffnung des Festabends durch das Jugendorchester des MVB
17.00 Uhr - 19.00 Uhr: 
Festabend
17.00 Uhr - 18.00 Uhr:
Musikalische Einstimmung durch die Sendelbachtaler Musikanten
18.00 Uhr:                                                                          
offizieller Teil, Ehrung der Gründungsmitglieder                             
19.00 Uhr:
Gemütlicher Festausklang mit den Sendelbachtaler Musikanten



Vorbericht Drei Tage Jubiläumsfest - Drei gute Gründe um zu Feiern! 

Der junge Musikverein Breitengüßbach, gegründet 2007, kann dieses Jahr bereits auf zehn ereignisreiche Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken. Eine Zeit geprägt von Veränderung und Entwicklung, bis hin zu dem Facettenreichtum, den der Verein heute zu bieten hat. Doch nicht nur die Musik, sondern auch das anstehende Festwochenende kann von den verschiedensten Seiten überzeugen.

Am Freitag, den 12. Mai wird für alle Feierwütigen ab 20 Uhr voll durchgestartet! – Bei der langen Partynacht mit dem bekannten DJ Herakles ist großartige Stimmung für Alt und Jung garantiert. Geboten wird das Beste der modernen Club-Sounds, aber auch die Kinder der 90er kommen bei der 90er-Party voll auf ihre Kosten. Der perfekte Einstieg in das Jubiläumswochenende. Abendkasse 5 €

Das Highlight am Wochenende ist am Samstag, 13. Mai Comedy und Blasmusik. Florian Herrnleben wird mit seinem neuen Programm „Neigschbotzt“ Ihre Lachmuskeln auf’s Äußerste beanspruchen!

Bamberg ist weit mehr als nur Weltkulturerbestadt, Basketballhochburg und Hauptstadt des Bieres. Florian Herrnleben schmeißt in bekannt-charmant-liebloser Art all seine Verlautbarungen über Politik, Sport, Kultur, Tourismus, Kirche und Gastronomie seiner Heimatstadt einen großen Bollerwagen und nörgelt sich zusammen mit seinem Publikum über das Bamberger Kopfsteinpflaster. 

Als besonderes Schmankerl präsentiert der Musikverein passend dazu handgemachte Blasmusik, von einer eigens gegründeten Egerländer Besetzung. Beste Unterhaltung und rundum gute Laune sind somit garantiert.

Karten hierfür gibt es im Vorverkauf für 10€ bei Friseursalon Angermeyer und dem Brauhaus Binkert in Breitengüßbach, sowie online unter www.mv-breitenguessbach.de und bei allen Vorstandsmitgliedern. Karten an der Abendkasse sind für 12 € erhältlich.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Familie. Los geht es für einen perfekten Start in den Sonntag ab 11:00 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen.

Das Nachmittagsprogramm wird um 13:30 Uhr durch die Bläserklasse des Musikvereins eröffnet. Ab 14:00 Uhr können sich die Erwachsenen an Kaffee und Kuchen und die Kinder  an Vorstellungen des bekannten Bamberger Kasperls erfreuen. Auch andere Attraktionen wie Kinderschminken und eine Tombola sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommen kann.Der Festabend wird um 16:30 Uhr vom Jugendorchester des Vereins eingeläutet, anschließend übernehmen die Sendelbachtaler Musikanten die musikalische Unterhaltung.

Ein offizieller Teil mit Festreden und Ehrungen folgt um 18:00 Uhr. Im Anschluss daran wird das Festwochenende mit den Sendelbachtaler Musikanten gemütlich ausklingen.

Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.



Vorblick 10-Jahre Musikverein Breitengüßbach e.V.

Wir laden euch zu unserem Musikfest vom 12.-14. Mai 2017 in die Gemeindeturnhalle Breitengüßbach ein. Neben leckerem Essen und Trinken gibt es auch beste musikalische Unterhaltung für jedes Alter und jeden Geschmack.

Neben musikalischen Gästen und dem Highlight am Samstagabend mit Kabarettist Florian Herrnleben, stellt der Verein auch seine unterschiedlichsten Gruppierungen vor.

Also: Vorbeikommen,  mitfeiern und gemeinsam mit uns das Fest zu einem unvergesslichen Wochenende für unseren Verein werden lassen.

Wir freuen uns auf euch!


Alle Musiker und Musikerinnen des Musikverein Breitengüßbach e.V.